Verwaltungs nicht Einstellungs

Möchten Sie mehr über Cookie-Warnungen und Einwilligungsanfragen erfahren? Hier erklären wir Ihnen, was es damit auf sich hat und wie LiveRamp Ihnen helfen kann, die Kontrolle über Ihre Daten zu übernehmen.

Was bedeutet „Verwaltungs- und Einwilligungsmanagement“ für mich?

Das Verwaltungs– und Einwilligungsmanagement hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihr Onlineerlebnis zu erhalten.

icon

Kontrolle über Ihre Daten

Beim Verwaltungs-und Consentmanagement entscheiden Sie, mit wem Sie Ihre Daten für welche Zwecke teilen.

 

icon

Mehr Transparenz

Erfahren Sie mehr darüber, wie, wann und für welche Zwecke Ihre Daten verwendet werden.

icon

Rechte ausüben

Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch, der Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten zu widersprechen.

wavelines-green

Was ist ein Verwaltungs- und Consentmanager?

Ein Tool, das Ihnen die Kontrolle gibt

Mit einem Verwaltungs– und consentmanager können Unternehmen Sie leichter darüber informieren, wann Ihre Daten erfasst und mit wem sie geteilt werden. Schließlich haben Sie das Recht auf diese Informationen. Wie das geht? Ganz einfach: Sie werden auf dem Laufenden gehalten und Ihre Entscheidungen über die Verwendung Ihrer Daten werden gespeichert.

Wie werden Daten online erfasst?

Durch Ihre eigenen Angaben oder mithilfe von Cookies

Daten werden in der Regel vom Nutzer selbst bereitgestellt (z. B. wenn Sie sich für einen Onlinedienst anmelden) oder über Cookies erfasst. Cookies sind kleine Dateien, die in Ihrem Internetbrowser gespeichert werden und verschiedensten Zwecken dienen können. Sie werden häufig verwendet, um Ihre Anmeldeinformationen zu speichern oder die Werberelevanz zu steigern.

Wozu brauchen Unternehmen Daten?

Damit das Internet kostenlos bleibt

Unternehmen verwenden die erfassten Daten, um ihre Produkte zu verbessern und damit möglichst vielen Internetnutzern ein gutes und (nahezu) kostenloses Nutzererlebnis zu bieten. Viele Onlineunternehmen finanzieren sich zumindest teilweise über Anzeigen. Und die Monetarisierung über Werbung ist keine Einbahnstrasse. Werbetreibende brauchen Daten, um neue und bestehende Kunden anzusprechen, und Website-Betreiber stellen ihnen ihre Daten genau zu diesem Zweck zur Verfügung. Dies ermöglicht es wiederum vielen Website-Betreibern, Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Datenethik und Datenschutz

Privacy Policy