Back to Blog

LiveRamp auf dem Digital Marketing Summit 2021

  • 2 min read

Die renommierte Fachzeitschrift „Acquisa“, die Anfang des Jahres einen Relaunch als reines Online-Magazin feierte, will sich im Rahmen der inhaltlichen und organisatorischen Neuausrichtung vor allem auch als führender Anbieter von virtuellen Konferenzen etablieren. Allein in 2021 standen fünf Online-Events auf dem Programm. Eines der Highlights war dabei zweifellos der Digital Marketing Summit, der Mitte November fünf Tage volles Programm bot – und bei dem LiveRamp einen vielbeachteten Auftritt hinlegte.

Zum Abschluss – und damit quasi als Highlight – des ersten Tages des #DMS21 hielt unser Head of Strategic Growth, Kolja Brosche, seinen rund 30-minütigen Vortrag unter dem Titel „Warum Werbetreibende in Datenpartnerschaften investieren und wie auch du damit loslegen kannst“. Dabei zeigte er anhand des konkreten Beispiels unserer Zusammenarbeit mit dem führenden Lebensmittelkonzern Danone, wie sich mit einer verbesserten Buying Experience Reichweite und Umsatz steigern lassen. Kolja konnte leicht nachvollziehbar veranschaulichen, wie sich durch das Verknüpfen von sowohl online wie offline gesammelten Daten detaillierte Einblicke in den gesamten Kaufentscheidungsprozess realisieren lassen – und so Omnichannel-Aktivierungen präzise, datenschutzkonform und ganz ohne Cookies optimiert werden können. Eindrucksvoll konnte er zudem darlegen, wie nicht zuletzt die durch Corona veränderten Rahmenbedingungen, aber auch die stetig wachsende Erwartungshaltung der Kunden sowie weitere Faktoren Werbetreibende vor immer neue Herausforderungen stellen. 

Damit hatte Kolja zielsicher ins Schwarze getroffen und das Interesse seiner Zuhörerschaft geweckt – wie nicht zuletzt zahlreiche im Anschluss gestellte Fragen aus dem Plenum bewiesen. Und da an diesem Tag keine weitere Veranstaltung angesetzt war, konnte Kolja diese ausführlich und gänzlich ohne Zeitdruck beantworten. Den Worten der #DMS21-Moderatorin zufolge ist Kolja nicht nur deswegen als Speaker auf der nächsten Ausgabe des Digital Marketing Summit bereits fest eingeplant …